Landkreis Kulmbach hat München im Sturm erobert

26.04.2017: Am 26. April 2017 fand im Haus der bayerischen Landkreise in München die offizielle Abschlussveranstaltung der Ausstellung „Der Landkreis Kulmbach – Das Herz Oberfrankens“ statt. ​

Am 26. April 2017 fand im Haus der bayerischen Landkreise in München die offizielle Abschlussveranstaltung der Ausstellung „Der Landkreis Kulmbach – Das Herz Oberfrankens“ statt. 

Seit der umfassenden Generalsanierung des Hauses der bayerischen Landkreise in der Kardinal-Döpfner-Straße 8 im Jahr 2010 wird das Foyer als Ausstellungsort genutzt, um Einblicke in die Bandbreite der Landkreise zu bieten. 

Vom 10. Mai 2016 bis heute hat der Landkreis Kulmbach nicht nur die Ausstellungsflächen genutzt, sondern auch mit dem FORUM ZUKUNFT „CLUSTER ENERGIE/ INNOVATION-BAUEN und dem „Kulmbacher Medientag“ gezeigt, dass man sich in Oberfranken mit viel Herzblut der Zukunft widmet. 

„Der ländliche Raum als Impulsgeber für die Zukunft funktioniert aber nur, solange sich alle für seine Zukunft einsetzen. Also nicht nur die kommunalen Mandatsträger, sondern vor allem auch die Landes- und Bundespolitik. Dafür steht unsere Botschaft hier in München ein und dafür haben wir dieses Haus!“, so der Präsident des Bayerischen Landkreistags, Landrat Christian Bernreiter. 

Bildunterschrift:
Von links stehend: Präsident Christian Bernreiter, Landrat Klaus Peter Söllner, Kulmbach, und Landrat Hermann Hübner, Bayreuth, Vorsitzender des Ausschusses für Finanzen und Sparkassen