Projektarbeit im Bayerischen Innovationsring

Im Innovationsring des Bayerischen Landkreistags erarbeiten 26 Landkreise Handlungsempfehlungen für die Modernisierung der Landratsämter. Für die Projektarbeit wurden die Projektgruppen Personal und Führung, Betriebswirtschaft, Organisation/eGovernment sowie Service- und Kundenorientierung eingerichtet. Die Projektgruppen bilden die thematischen Schwerpunkte des Bayerischen Innovationsrings ab und verdeutlichen seinen ganzheitlichen Ansatz der Verwaltungsmodernisierung. Sie setzen sich aus erfahrenen Praktikern aus den Mitgliedslandkreisen zusammen und werden jeweils von einem Landrat geleitet.

Personal und Führung

Personal und FührungDie Projektgruppe "Personal und Führung" wird geleitet von Landrat Armin Kroder, Landkreis Nürnberger Land, und befasst sich insbesondere mit den Herausforderungen, die sich aus der demografischen Entwicklung für das Personal und die Führung an den Landratsämtern ergeben. Aktuelle Projektergebnisse sind insbesondere die neue Stellenbörse für die Landratsämter in Bayern, der Leitfaden für ein demographieorientiertes Personalmanagement in den Landratsämtern, die Empfehlungen zur Führungskräfte-Entwicklung in den Landratsämtern sowie der Image-Film "Komm in unser Team!" (nur intern), der die Landkreise bei der Gewinnung von Nachwuchskräften unterstützen soll. Mitglieder der Projektgruppe sind die Landkreise Aschaffenburg, Bayreuth, Cham, Erding, Freising, Haßberge, Nürnberger Land, Oberallgäu, Regensburg und Würzburg.

Betriebswirtschaft

BetriebswirtschaftDie Projektgruppe "Betriebswirtschaft" wird geleitet von Landrat Michael Fahmüller, Landkreis Rottal-Inn, und beschäftigt sich insbesondere mit dem Einsatz und der Weiterentwicklung der betriebswirtschaftlichen Elementen in den Landratsämtern. Zu den Schwerpunkten der Projektgruppe gehört auch die Durchführung von interkommunalen Vergleichen. Aktuelle Projektergebnisse sind insbesondere die neue Online-Plattform für interkommunale Vergleiche sowie der Leitfaden für das Beteiligungsmanagement in den Landratsämtern. Mitglieder der Projektgruppe sind die Landkreise Bad Kissingen, Bad Tölz-Wolfratshausen, Bamberg, Ebersberg, Erding, Freising, Fürth, Haßberge, Landsberg am Lech, Miltenberg, Neumarkt i.d. Oberpfalz, Neu-Ulm, Passau, Rottal-Inn, Schweinfurt und Würzburg.

Organisation/eGovernment

Organisation/eGovernmentDie Projektgruppe "Organisation/eGovernment" wird geleitet von Landrat Georg Huber, Landkreis Mühldorf a. Inn, und hat die Herausforderungen und Chancen von eGovernment für die Landratsämter zum Schwerpunkt. Aktuelles Projektergebnis sind insbesondere der Leitfaden zur Analyse und Optimierung von Verwaltungsprozessen in den Landratsämtern sowie der Leitfaden zur Einführung und zum Einsatz von Dokumentenmanagementsystemen. Mitglieder der Projektgruppe sind die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Bamberg, Cham, Coburg, Fürth, Kulmbach, Miltenberg, Mühldorf a. Inn, Neu-Ulm, Passau, Roth, Rottal-Inn und Schweinfurt.

Service- und Kundenorientierung

Service-  und KundenorientierungDie Projektgruppe "Service- und Kundenorientierung"  wird geleitet von Landrat Robert Niedergesäß, Landkreis Ebersberg, und strebt eine weitere Verbesserung der Service- und Kundenorientierung in den Landratsämtern an. Aktuelle Projektergebnisse sind insbesondere die Handlungsempfehlungen für ein service- und kundenorientiertes Landratsamt, der Leitfaden zur Entwicklung und Umsetzung einer Bürger-/Kundenbefragung für die Landratsämter sowie der Leitfaden zur Einrichtung eines zentralen Kundenservice in den Landratsämtern. Mitglieder der Projektgruppe sind die Landkreise Aschaffenburg, Bad Kissingen, Bayreuth, Coburg, Ebersberg, Miltenberg, Mühldorf a. Inn, Oberallgäu, Regensburg, Roth und Schweinfurt.

Weitere Leitfäden und Empfehlungen

Weitere Leitfäden und Empfehlungen finden Sie in den Veröffentlichungen des Bayerischen Innovationsrings.

 

Bildnachweis:

  1. Projektgruppe Personal und Führung: © Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
  2. Projektgruppe Betriebswirtschaft: © Thorben Wengert / pixelio.de
  3. Projektgruppe Organisation/eGovernment: © Rainer Sturm / pixelio.de